Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1. Lieferbedingungen

Bestellung von Waren, die nicht an Lager sind, werden zu monatlichen Stichtagen im Rahmen einer Sammelbestellung zusammengefasst und in Österreich bestellt. Die Lieferung erfolgt an Sie in einem Zeitrahmen von 7-10 Tagen.

Mit der Sammelbestellung ist ein Weg gefunden, die Importkosten auf ein erträgliches Mass zu reduzieren! Nur durch die Bündelung von mehreren (Klein-) Bestellungen können die Preise stabil gehalten und Synergien genutzt werden!

Bei Zahlung mittels Banküberweisung im Voraus erhalten Sie die zahlungsrelevanten Details am Ende des Bestellvorgangs.

Zahlungsfrist bei Zahlung auf Rechnung: 30 Tage ab Rechnungsversand

Bei Verlust oder Beschädigung der Ware auf dem Transportweg ab Übergabe an die Post, übernehmen wir keine Haftung!

2. Umtausch- und Rückgaberecht

Sollte einmal etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit sein und Sie möchten Ware zurück senden, dann können Sie von Ihrem Umtausch- oder Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware Gebrauch machen. Der Kaufvertrag ist damit hinfällig. Zur Fristwahrung genügt die Mitteilung des Rücknahmeverlangens innerhalb dieses Zeitraums per Mail, telefonisch oder der fristgerechte Poststempel auf Ihrem Rücksendepaket. Nur ausreichend frankierte Ware wird angenommen!

Wenn die zurück gesendeten Artikel Spuren von Benutzung oder Beschädigung durch unsachgemässes Packen für den Postversand aufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.

Bitte beachten Sie dabei: Schicken Sie den Artikel immer vollständig, mit der Originalverpackung, ausreichend transportgeschützt im Umkarton an uns zurück. Die Etiketten der SANOLL-Produkte sind kratzempfindlich und müssen einzeln mit Papier umwickelt werden und dürfen nicht lose im Versandkarton liegen! Beschädigte Artikel können wir nicht weiter verkaufen und wir können Ihnen keine Gutschrift oder Überweisung gewähren. Bitte frankieren Sie ausreichend!

Sie helfen uns, wenn Sie bei schriftlicher oder telefonischer Ankündigung der Rücknahme, einen Rücksendegrund mitteilen. Nur im Dialog mit unseren Kunden und deren Anregungen können wir unseren Service für Sie verbessern.

Wenn Sie einen oder mehrere Ihrer bestellten Artikel per Retoure zurück senden möchten, erhalten Sie eine Gutschrift und eine neue Rechnung. Wir schreiben den Betrag Ihrem Kundenkonto gut oder überweisen auf Wunsch auf ein von Ihnen angegebenes Konto.

3. Liefervorbehalt


Sollte eine Ware seitens SANOLL Österreich ausnahmsweise einmal nicht am Lager sein, erhalten Sie Ihr Geld für den jeweiligen Artikel zurück. Eine Lieferung erfolgt derzeit zu den angegebenen Versandbedingungen.